TOP Ziele › Píseker Turm

Der große Kirchenturm

Der große Turm der Dekankirche Mariae Geburt mit einer Gesamthöhe von 72 m wurde im Jahre 1489 als Wachtturm errichtet. 1555 wurde er von Feuer beschädigt. Das charakteristische Bild des Píseker Turms wurde nach der Mitte des 19. Jh. durch eine Uhr mit 4 Ziffernblättern mit vertauschten Zeigern ergänzt. Man steigt zu der Galerie in einer Höhe von 42 m komfortabel über eine Holztreppe mit 210 Stufen. Beim Weg hinauf kommen Sie auch an vier modernen Glocken mit einem Gesamtgewicht von 3,3 Tonnen vorbei.

Termíne der Turmbesichtigungen (Reservierung notwendig):

XI-II Sa (ausser Feiertage) 13, 14, 15 h
III-V, IX-X Sa, So, Feiertage 13, 14, 15 h
VI Die-So 13, 14, 15, 16 h
VII-VIII Die-So 13, 14, 15, 16, 17 h

2019 – neu zum 530. Jubiläum des Turmes – Abendsbesichtigungen jeweils am Freitag, eventuell Samstag VI-VII  22 h, VIII 21 h

On-line Reservierung des Turmbesuches

up