TOP Ziele › Die Stadtinsel

Die Stadtinsel

Die Stadtinsel ist eine Oase der Ruhe in der Nähe des historischen Zentrums von Písek. Sie ist über eine Fußgängerbrücke von beiden Ufern des Flusses Otava aus zu erreichen. Man findet hier ein Restaurant mit Innen- und Außensitzplätzen, Fremdenzimmer, Spielplätze sowie die Möglichkeit des romantischen Sitzens mit Blick auf Písek.

Die Insel wurde nach und nach durch die Ablagerung von Sand vor der großen Flussbiegung geformt, bevor das Wehr unter der Stadtmauer an der Otava errichtet wurde. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts übernahm die Insel die Gemeinde und das Areal  wurde hergerichtet – z. B. die Ufer wurden verstärkt, Eisbrecher auf der Spitze gebaut…

Das Ausflugsrestaurant wurde am 4. Mai 1890 eröffnet und funktionierte bis zur Schließung des Schwimmbades in den 1950er Jahren. Überdies brannte es in den 1980er Jahren aus und verfiel. Eine Nachbildung des Fachwerkhauses wurde 1996 eröffnet. Leider wurden das Restaurant und andere Einrichtungen der Stadtinsel im Jahr 2002 durch das Jahrtausendhochwasser beschädigt. Glücklicherweise konnte es schnell restauriert werden und die Insel ist wieder ein beliebtes Ziel sowohl für Einheimische als auch für die Besucher der Stadt.

up