SEHENSWÜRDIGKEITEN › Rekonstruktion des historischen Umkreises der Stadt

Rekonstruktion des historischen Umkreises der Altstadt

Das historische Zentrum der Stadt Písek wird im Westen vom Ufer des Flusses Otava und dann hauptsächlich von der Grünlinie begrenzt, die dem Verlauf der ursprünglichen Stadtmauer folgt. Sein gesamter Umfang wurde in den Jahren 2000-2017 schrittweise renoviert. Von der Platz an der Brücke, dem Fügnerplatz, können Sie entlang der modernen Promenade an der Otava und unter dem Panorama der Burg Písek und der Mälzerei zum städtischen Kraftwerk gemütlich spazieren. Durch das sogenannte Henker-Tor kommen Sie zum wiederbelebten Burggraben und von dort zum renovierten Bakaláře-Gebiet mit einer Reihe interessanter architektonischer Elemente. Der zweite Teil seiner Rekonstruktion im Bereich des Löwendenkmal im Jahr 2017 wurde zum Höhepunkt des gesamten Projekts. Ein neuer, beleuchteter Brunnen zu neuem Symbol von Písek geworden.

up